100 Stunden Glashalm – Wir suchen Dich!

Ab September 2022 bieten wir ganz neu Praktikumsplätze bei uns in der Glasbläserei Glashalm an. Warum wir das tun? Wir können Hilfe und Unterstützung bei verschiedenen Tätigkeiten brauchen und wir sind uns sicher, dass man bei uns viel lernen – und eine gute Zeit verbringen kann.

Der zeitliche Rahmen dieses Praktikums beträgt 100 Stunden, die auf 10 h pro Woche verteilt sind. Insgesamt also 10 Wochen. Die Praktikumstage pro Woche verteilen sich auf den Samstag (verpflichtend) mit 6 – 8 h und einen anderen Tag in der Woche, der nach Absprache mit uns vereinbart wird.

Der Inhalt dieses Praktikums beinhaltet alle Tätigkeiten die in unserem kleinen Betrieb anfallen. Der Haupteil davon wird im Bereich der Fusingtechnik stattfinden. Wir werden uns aber einen gewissen Teil der Zeit auch gerne die Mühe machen und kleine Unterrichtseinheiten in der Glasbläserei am Brenner einbauen. Die dafür vorgesehene Zeit ist mit ca. 20 h insgesamt veranschlagt. Das Ziel hierbei ist es, dass ihr in der Zeit bei uns ein Gefühl und eine Idee für die Verarbeitung von Glas am Brenner erhaltet und auch ein paar kleine Stücke für Euch selbst herstellen könnt. Es ist allerdings nicht möglich in dieser kurzen Zeit die Kunst der Glasbläserei zu erlernen und um Enttäuschung zu verhindern weisen wir darauf hin, dass ihr diesbezüglich keine allzu hohen Erwartungen haben solltet.

Den Hauptteil Eurer Zeit verbringt ihr mit uns gemeinsam im Fusingstudio und den angrenzenden Räumlichkeiten. Die hier anfallenden Tätigkeiten werden wir hier nur kurz, stichpunktartig aufführen, damit ihr eine Idee bekommt, was Euch erwartet:

Vor- und Nachbereiten von Kindergeburtstagen, Mithilfe bei Kindergeburtstagen und anderen Kreativevents, Ein- und Ausräumen der Öfen, Sauberhalten und fegen der Werkräume und Auslagen, Mitarbeit bei der Herstellung der Verkaufsprodukte und der Entwicklung neuer Produkte.

Wer uns kennt und schon mal bei uns war, der weiß, dass wir im Glashalmteam gut befreundet sind, gerne zusammenarbeiten und viel Spaß bei unserer Arbeit haben. Daher ist es uns besonders wichtig, dass ihr gut zu uns passt und die Chemie einfach stimmt.

Wir wünschen uns eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Wir erhalten Hilfe, die wir immer wieder sehr gut brauchen können, und ihr könnt einiges lernen und auch für Euch einige nette Dinge herstellen und mit nach Hause nehmen. Im Fusingstudio dürft ihr gegen Ende des Praktikums ein Werk nach Eurer Wahl und Absprache mit uns herstellen, bei dem Ihr die gelernten Fähigkeiten und Techniken umsetzten könnt. Zusätzlich dazu erhaltet Ihr zum Abschluass Eurer Praktikumszeit einen Gutschein für einen „Auffüller-Platz“ in einem Kurs, den ihr entweder selbst nutzen oder auch verschenken könnt. Ein „Auffüller-Platz“ ist ein Platz in einem Kurs, der nicht voll geworden ist, oder bei dem jemand kurzfristig ausfällt.

In der Glasbläserei könnt ihr je nach Fertigkeit und Vorliebe z.B. ein Schmuckstück herstellen, Trinkhalme oder Cocktailspieße oder sogar kleine Zapfen für die Weihnachtsdekoration.

Für wen ist so ein Praktikum geeignet?

Für alle Kreativen oder solche, die werden wollen. Für alle die etwas Neues ausprobieren wollen. Für alle, die schon immer mal mit Glas arbeiten wollten. Für alle die einen handwerklichen, künstlerischen Beruf/Studiengang ausüben oder anstreben. Für alle, die neugierig und offen sind und Lust haben, sich bei uns einzubringen. Du solltest volljährig sein und im näheren Umkreis von Linkenheim - Hochstetten wohnen.

Wenn Du glaubst, das könnte etwas für Dich sein, dann schreib uns bitte über das Kontaktformular eine aussagekräftige E-Mail. Wir freuen uns auf Dich!

Der Zeitraum für den ersten Praktikumsplatz ist der 12.09.2022 bis Ende November 2022.