Freies Kugelblasen

Seit vielen Jahren gehört die Weihnachtskugelbläserei mit zu den Highlights in unserer kleinen Glaswelt. Für manche Familie ist dieses Angebot schon zur liebgewonnen Tradition geworden. Es werden Kugeln für die eigenen Weinachtsdekoration hergestellt, oder als Geschenke für liebe Omas und Opas, Lehrer/Innern, Freunde oder sonstige nette Menschen die man gern beschenken möchte. Es kommen Familien zu uns, Omas und Opas mit Enkelkindern, Freundinnen – mit oder ohne Kinder ;-) oder auch Arbeitskollegen und kleine Betriebsausflüge. Mit Feuer und Flamme und viel Begeisterung werden Weihnachtskugeln geblasen und diese können anschließend innenliegend mit weihnachtlichem Dekomaterialien verziert werden. Von Lametta und Engelshaar über Bänder und Federn, Glitzer, Sternchen und vielem mehr steht eine Vielzahl von Materialien in allen Farben zur Verfügung. Die Kugeln können aber auch, nach Absprache, mit Streifen oder Punkten von außen verziert werden. Seit 2022 stellen wir mit Euch auch Kugeln in Krakele Technik her ( Preis 14 Euro). Egal wofür Ihr Euch entscheidet – es entstehen richtig kleine Kunstwerke und eine schöne Erinnerung an ein besonderes Erlebnis. Kinder können ab ca 5 Jahren selbst Glaskugeln aufblasen, manchmal auch schon ab 4 Jahren.

Preis pro Kugel: 12 Euro; (Krakele Technik 14 Euro); Mindestanzahl der Kugeln: 6 Stück.

Information zur zeitlichen Orientierung: für 8-10 Kugeln benötigt man ca. 1 h, egal ob als Einzelperson oder Gruppe

Neu in 2023: Am 21.12, 22.12. und am 23.12. bieten wir "freies Kugelblasen" an, ohne Termin und ohne Anmeldung, für spontane Besucher und solche für die wir keinen Platz im regulären Kugelblasen gefunden haben. Vorgesehen ist hier 1 Kugel pro Person, wenn nichts los ist und keine Warteschlange besteht können auch mehr Kugeln angefertigt werden.

Angaben zur Buchung: Wir müssen wissen, wieviel Personen insgesamt pro Gruppe zu uns kommen und wieviel Kugeln insgesamt angefertigt werden. Nur so können wir einen zeitlichen Ablauf erstellen. Wenn es dann doch eine Kugel mehr sein sollte, sind wir nach Möglichkeit immer gerne flexibel. Da der zeitliche Ablauf chronologisch erfolgt, können wir nur bedingt gewünschte Uhrzeiten einhalten. Wir wissen im Voraus nicht, wieviel Kugeln die Gruppen jeweils anfertigen und können die Anmeldungen daher nur der Reihe nach zeitlich eintakten. Wir starten in der Regel vormittags und bieten Termine bis ca. 18.00 Uhr an.

Eine große Bitte: Wenn Ihr einen Termin nicht wahrnehmen könnt, sagt ihn bitte frühzeit ab, so dass wir ihn weitervergeben können. Vielen Dank!!

Zusatzinfo: Wir bitten um Verständniss, dass wir je nach Sachlage (Anzahl der Kugeln, Lage des Termines) um eine Anzahlung bitten. Dies klären wir jeweils direkt mit Euch bei der Buchung. Der Grund hierfür ist, dass wir uns mittlerweile gegen spontane Absagen und Nicht Erscheinen ein wenig absichern müssen. Lücken und Ausfälle sind unwirtschaftlich und schmerzhaft für uns. Wir bitten um Verständnis wenn wir diesbezüglich auf Euch zukommen. Grundsätzlich ist aber KEINE Anzahlung für dieses Angebot notwendig.