Kurse: Glas macht Spaß & Fusing light

Glas macht Spaß

Die Arbeitstechniken beinhalten das Zuschneiden und Zurechtlegen von verschiedenen Glasscheiben, Glaskröseln und anderen Dekoelementen. Nach kurzer Anleitung kann jeder einigermaßen fingerfertige Laie mit Glasschneidemesser und Brechzange umgehen. Benötigt werden nur etwas Phantasie und Lust am kreativen Arbeiten. Das Besondere an den Fusing Kursen bei Glashalm ist, dass wir Ihnen keine Vorgaben machen. Sie entscheiden vor Ort und nach Ihren eigenen Wünschen was Sie gerne machen möchten.

Die Dauer des Kurses beträgt 4 h. Jeder Teilnehmer kann in dieser Zeit auch mehrere Objekte gestalten. Es stehen Ihnen gleich 2 kompetente Kursleiterinnen zur Verfügung, so dass wir sehr intensiv auf jeden einzelnen Teilnehmer eingehen können. Es sind maximal 6 Teilnehmer ab 16 Jahren möglich. Gestaltet wird das Ganze in einem gemütlichen Rahmen mit Kaffee und Kuchen – ein kreativer Glasnachmittag, der Spaß macht und laut unserer treuen Kursteilnehmer/innen auch süchtig machen kann ;-)

Preis inklusive Material von 1,5 kg Glas: 135 Euro.

Fusing Light

Ein Fusinglight Kurs ist die kleine Version des Kurses „Glas macht Spaß“. Er dauert ca 1,5 h und eignet sich für alle, die einfach mal nur die Fusingtechnik reinschnuppern möchten. Ebenso eignet er sich für Familien mit Kindern oder befreundete Gruppen, die gerne ein wenig kreativ Zeit miteinander verbringen möchten. Oft hatten wir bei diesem Format ein Geburtstagskind dabei welches diesen Kurs von den anderen Teilnehmer geschenkt bekommen hat, um zusammen etwas aus Glas herzustellen und einen schönen Nachmittag zusammen zu erleben. Der Gesamtpreis von 185 Euro gilt für die ganze Gruppe von maximal 6 Teilnehmern. Darin enthalten sind 2500 Gramm Glas für die Gruppe insgesamt. Es können sowohl Erwachsene wie auch Kinder ab 6 Jahren am Kurs teilnehmen. Bitte berücksichtigen Sie aber, dass vor allem jüngere Kinder oft auch noch Hilfe von den erwachsenen Begleitpersonen benötigen.

Mögliche Objekte sind z.b. Lampen oder Uhren, Schalen, Tiere aus dem Kindergeburtstagsprogramm wie Eulen, Schafe, Katzen etc. Auch Gartenobjekte wie Stecker etc. haben wir schon oft in Fusing-Light-Kursen angefertigt. Ebenso haben wir schon Hausnummern und Türschilder sowie Namenschilder dabei kreiert. Es ist von Vorteil, wenn wir im Vorfeld schon wissen, was Sie hierbei gerne herstellen möchten. So können wir schon Vorbeitungen treffen, die dann im Kurs selbst Zeit sparen. Natürlich können Sie sich aber auch vor Ort entscheiden und sich von unserer Ausstellung und Mustern inspirieren lassen.


Bilder zu Ideen und Projekten in Fusingtechnik finden Sie in unserer Galerie.